loader
 
Kutschenfahrten
Kaltblutzucht

Hengststation

Ein weiteres Highlight ist unsere Hengststation.
Seit 2006 stellen wir immer wieder aktuelle Topvererber auf unsere Zuchtstation. Es werden im Wechsel 1-3 Deckhengste pro Jahr angeboten, die im Natursprug bedecken. Ab Feb.- Juli sind diese hier auf Station im Einsatz um für trächtige Stuten und Nachwuchs zu sorgen! Außerdem werden die Hengste auf verschiedenen Schauen z.B. Hengstpräsentation München sowie an diversen Festtagen wie Leonhardifahrt in Kreuth, Roßtag in Rottach-Egern, Georgiritte, Kaltblutfestival in Schwaiganger usw. präsentiert.

Ein Service den wir in der Decksaison anbieten:
Gerne können Sie ihre Stute (in der Bedeckung ) in unseren Gastboxen einstellen, außerdem ist eine Tierärztliche Versorgung vorhanden.

  • Decktaxe: 160,- € / 180,- €
  • Tagegeld für Gastboxen ohne Fohlen: 5.-€
  • Tagegeld für Gastboxen mit Fohlen: 6.-€
  • (Einstreu + Heu + Kraftfutter/Weidegang oder Paddock)




Aktuell 2020 auf unserer Deckstation:
Frisch gekörter Junghengst - PSSM Frei
'Sir Fürstenberg'

Sir Fürstenberg

Sir Fürstenberg

Bewegungsstarker Dunkelfuchs mit überzeugendem Körperbau

Körbeurteilung:
Ein Dunkelfuchs, der sich hier ganz klar maskulin im Ausdruck, schöngesichtig und mit großem Auge zeigt. Die Halsung gut angesetzt. Der Körper überzeugte duch viel Harmonie und gutem, Kraftversprechendem Körperschluss. Im Bewegungsvortrag überzeugte der Hengst mit großem ,taktreinem Schreiten im Schritt und vor allem im Trabe konnte er sich mit effektvollem Vorderbein, viel Mechanik, großem Gleichmaß, antrittstark und stets im Bergauf herrvorrangend präsentieren, ein Eindruck welchen er im Freilauf nochmals verbessert eindrucksvoll bestätigte. Ein Jungshengst der druch Präsenz, Maskulinität und Bewegungsstärke für sich einzunehmen vermochte.

'Sir Fürstenberg', geb. 02.03.2018, PSSM FREI
V: Sambucca
M: Fürstin BPS/SP
MV: Salvator II BPH
Besitzer: Bachmair Josef Rottach-Egern Mutterstamm des Hengstes 'Sir Fürstenberg'

Fürstin eine Stute mit besten Pedigree:

  • Landessiegerin 2015
  • ZLF Klassenreservesiegerin 2016
  • Genossenschaftsgesamtsiegerin 2016
  • Bundessiegerin 2017
  • 1. gekörter Sohn 'Sir Fürstenberg'

Mutter d. Fürstin:
Die Staatsprämienstute Fabiola wurde 2004 Bayernsiegerin ZLF, sowie Verbandsstutengesamtsiegerin 2006
Vater v. Fürstin:
Salvator II wurde Körungssieger sowie Bundessieger 2013



NEW | NEW | NEW | NEW | NEW | NEW | NEW | NEW | NEW

Ab März 2021 auf unserer Deckstation der Bewegungsstarke Junghengst 'Vegas' aus dem Züchterstall Waltenberger in Rammingen

Junghengst 'Vegas' PSSM FREI

V: Venberg
M: Madeleine BPS/SP
MV: Silvester

Vegas

Ein Hengst mit guter Dreiteilung, sowie ein enormes Bewegungspotenzial

Körbeurteilung:
Der Venberg-Sohn mit etwas herben Charme der sich denoch mit gutem Ausdruck und guter präsenz gezeigt hat. Hervorzuheben ist die lange, oberhalsbetonte und genügend im Genick verjüngende Halsung und der in guter Dreiteilung mit gutem Schluss und viel Harmonie dargestellte Körper. Im Fundament und Gangkorrektheit gab es kaum Korrekturen der Notengebung nach unten und in der Bewegung konnte sich dieser Junghengst dann sehr positiv in Szene setzten. Der Schritt wurde, mit großem gleichmäßigem, taktsicherem Schreiten bei viel Vor und Übertritt und ganz geregeltem Ablauf gezeigt. Auch der Trab überzeugte mit gutem Antritt und klarer Bergauftendenz bei ganz effektvollem Vorderbein und herauszustellender Elastizität, Attribute welche im Frleilauf nochmals in bester Weise bestätigt wurden.

'Vegas', geb.12.02.2018, PSSM FREI
V: Venberg
M: Madeleine BPS/SP
MV: Silvester BPH
Besitzer: Martin Waltenberger Rammingen


 

Liste der Südd. Kaltbluthengste auf unserer Station seit 2006:

  • Valdano
  • Samuel
  • Samurei
  • Garant
  • Vitalis
  • Salpeter
  • Salvator II
  • Van Tegernsee
  • Rio
  • Salvator I
  • Sambuca
  • Voitberg

 

 


Logo Bachmair Pferdezucht

 

Aktuelle Deckhengste 2021

Unser neuer Zuchthengst
'Sir Fürstenberg'
Körung 2020

Sir Fürstenberg
Sir Fürstenberg
Vorstellung an der Hand

Sir Fürstenberg
Sir Fürstenberg
Freilauf in der Halle